Unsere Geschichte

1961: Unser Unternehmen wurde 1961 von Robert Damkjaer und seinem Sohn Poul Erik Damkjaer gegründet. Sie hatten eine alte Molkerei im Süden Dänemarks erworben. Die Molkerei wurde von ihnen in eine Wurstfabrik umgebaut und begann mit der Herstellung traditioneller Salamis. Robert Damkjaer kümmerte sich um die Wurstherstellung und sein Sohn war für Vertrieb und Verwaltung verantwortlich.

1973: Die Ölkrise ändert die Marktbedingungen und erschwert es, in den USA Wurst zu verkaufen. Robert und Poul Erik beginnen, das Produktangebot zu überarbeiten.

1980: Das Unternehmen hat begonnen, sich auf Geflügelprodukte zu konzentrieren und eine Marktnische für Geflügel-Fleischwurst und -Würstchen für sich entdeckt.

robert damkjaer ped

1984: Die Entscheidung, sich auf Geflügelprodukte zu konzentrieren, hat sich als richtig erwiesen. Im Ausland interessiert man sich zunehmend für die neuen Geflügelprodukte – insbesondere in Ländern, in denen die Bevölkerung kein Rind- oder Schweinefleisch isst. Die Geflügelprodukte werden immer beliebter, auch in Konserven.

2002: Dem Vertriebspartner unseres Unternehmens in Saudi-Arabien wird vom dänischen Prinzgemahl Henrik die Königliche Ehrenmedaille für den harten und erfolgreichen Einsatz bei der Vermarktung der Robert Produkte in Saudi-Arabien verliehen.

2005: Robert Damkjaer Ltd erhält die König Frederik IX. Verdienstmedaille als Anerkennung für besondere Leistungen im dänischen Export. Die Auszeichnung wurde von Prinzgemahl Henrik vorgenommen.

2011: Das Unternehmen kann sein fünfzigjähriges Jubiläum feiern. Alle Mitarbeiter werden zu einer großen Jubiläumsparty eingeladen.

Heute leiten die Töchter von Poul Erik Damkjaer – Marianne und Birgitte – das Unternehmen in dritter Generation nach Robert Damkjær. Birgitte Damkjaer ist seit 1994 in Vollzeit im Unternehmen tätig und Marianne Damkjaer Matzen seit 1988.

Robert Damkjaer Ltd. ist stark verwurzelt in der traditionellen Wurstherstellung und setzt heute zugleich modernste Technologien ein, um Qualitätsprodukte herzustellen.